Donnerstag, 23. November 2017 14:52:28

medienhb.Historie

1982

Januar

SWF
Fernsehkorrespondent für Mexico-City

1. Januar: Die ARD holt einen Fernsehkorrespondenten für Mexico-City. Erster Korrespondent ist Jochen Waldmann vom SWF.
Westdeutscher Rundfunk
Freie Mitarbeit in den Landesrundfunkanstalten

13. Januar: Verfassungsbeschwerden des WDR gegen die seit mehreren Jahren in vielen Fällen per Gerichtsbeschluss erstrittene Festanstellung freier Mitarbeiter sind erfolgreich. Das Bundesverfassungsgericht billigt den Rundfunkanstalten das Recht zu, Mitarbeiter an Hörfunk- und Fernsehsendungen jeweils nur auf Zeit oder für ein bestimmtes Projekt zu beschäftigen.

Februar

Norddeutscher Rundfunk
FDP will in den NDR-Rundfunkrat

9. Februar: Die FDP versucht einen Sitz im Rundfunkrat des NDR zu erstreiten. Dies allerdings vergeblich.

März

Zweites Deutsches Fernsehen
Amtsantritt von Professor Dieter Stolte

15. März: Professor Dieter Stolte tritt das Amt als ZDF-Intendanten heute an.
Das Erste
Johann Wolfgang von Goethe - der 150. Todestag

22. März: Das Erste sendet zahlreiche Sondersendungen zum 150. Todestag von Johann Wolfgang von Goethe aus.
WDR
Neues Umweltmagazin im WDR

24. März: Der WDR startet sein neues Umweltmagazin "Globus".

April

WDR
"Ein Stück Himmel"

19. April: Der achtteilige WDR-Film "Ein Stück Himmel" wird zum 'Film des Jahres' im Ersten Deutschen Fernsehen.

Mai

NDR
"Schwarz Rot Gold"

12. Mai: "Schwarz Rot Gold" startet mit Uwe Friedrichsen im NDR-Fernsehen.

Juni

Bayerischer Rundfunk
Erster ARD-Korrespondent in der Türkei

30. Juni: Als erster ARD-Korrespondent geht Peter Metzger nach Ankara in die Türkei.

Juli

SWF
Sendestart von "Blut und Ehre"

12. Juli: Im SWF startet die Serie "Blut und Ehre". Thema ist die Jugend unter dem Nationalsozialismus zwischen 1933 und 1939.

September

Das Erste
"Meister Eder und sein Pumuckl"

24. September: Premiere im Ersten hat "Meister Eder und sein Pumuckl".

Oktober

ARD
Programmmarke "ARD"

1. Oktober: Die Sendungen des Ersten Fernsehprogramms werden ab sofort mit der Marke "ARD" gekennzeichnet.
SDR
"Europa unterm Hakenkreuz"

17. Oktober: Das Erste Deutsche Fernsehen sendet die SDR-Serie "Europa unterm Hakenkreuz" anlässlich des 50. Jahrestages der nationalsozialistischen Machtübernahme.
WERBUNG