Freitag, 24. November 2017 00:12:38

medienhb.Historie

1979

Januar

Gebühreneinzugszentrale GEZ
Erhöhung der Rundfunkgebühren

1. Januar: Die Rundfunkgebühren werden erhöht: Auf momentan gültigen 13,00 DM kommen zusätzlich 3,80 DM Grundgebühr und 9,20 DM Fernsehgebühr dazu.
ARD
"Holocaust"-Serie

22. Januar: Start der US-Serie "Holocaust" in der ARD. Die Ausstrahlung wird zum Fernsehereignis des Jahres.

Mai

Hessischer Rundfunk
"Die Blechtrommel"

4. Mai: Die Film-Fernseh-Produktion "Die Blechtrommel" kommt in die Kinos. Der Film wurde vom Hessischen Rundfunk koproduziert.

Juni

ARD
Sondersendungen für die Wahlen zum Europäischen Parlament

10. Juni: Zahlreiche Sondersendungen begleiten die Programme der ARD bei der ersten Direktwahl zum Europäischen Parlament.

September

Bayerischer Rundfunk
Iran weist BR-Korrespondent aus

12. September: Fernsehkorrespondent Eberhard Pilz wird einen Tag nach seiner Einreise aus dem Iran ausgewiesen. Grund dafür sei die unfaire und falsche Berichterstattung der ARD.

Oktober

Bayerischer Rundfunk
Eigene Nachrichtensendung des Bayerischen Rundfunks

1. Oktober: Der Bayerische Rundfunk startet eine eigene Nachrichtensendung mit dem Namen "Rundschau".
Hessischer Rundfunk
"Buddenbrooks"

15. Oktober: Die Neuverfilmung durch Franz Peter Wirth von Thomas Manns "Buddenbrooks" stösst auf grosses Interesse.

November

NDR
Verhandlungen über neuen NDR-Staatsvertrag scheitern

7. November: Die Verhandlungen zwischen Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein über einen neuen NDR-Staatsvertrag scheitern.
ARD
"Unter deutschen Dächern"

11. November: Die Dokumentationsreihe "Unter deutschen Dächern" startet im Ersten Deutschen Fernsehen.

Dezember

NDR | RB | SFB
"Hallo, Spencer"

27. Dezember: Die Reihe für Volkschulkinder "Hallo, Spencer" startet im Fernsehprogramm des NDR, RB und SFB.
WERBUNG