Montag, 20. November 2017 05:55:05

medienhb.Historie

1977

Februar

Fernsehtechnik
Funkverwaltungskonferenz zum Satellitenrundfunk

10. - 13. Februar: Die Voraussetzungen für den Start des Satellitenrundfunks in Europa werden an einer weltweiten Funkverwaltungskonferenz in Genf geschaffen.

März

Zweites Deutsches Fernsehen
Karl-Günther von Hase neuer ZDF-Intendant

12. März: Karl-Günther von Hase wird vom Fernsehrat zum neuen ZDF-Intendanten gewählt.

April

Bayerischer Rundfunk
"Tiere vor der Kamera"

17. April: Der erste Film der Reihe "Tiere vor der Kamera" bringt der Bayerische Rundfunk ins deutsche Programm.
NDR | RB | SFB
Krise um Berichterstattung über AKW Brokdorf eskaliert

19. April: Der Verwaltungsrat des NDR rügt die Brokdorf-Berichterstattung des Hauses und die Sendereihe »Der Betriebsrat«, die Anfang April im Dritten Fernsehprogramm von NDR, RB und SFB begonnen hat. Intendant Martin Neuffer weist die Vorwürfe zurück. In die damit eskalierende Krise schalten sich demnächst die Regierungen der Staatsvertragsländer ein.

Juli

WDR
"Rockpalast"

23. Juli: Die erste "Rockpalast"-Nacht des WDR findet in der Essener Gruga-Halle statt.

August

ARD
Videotext vorgestellt

26. August: Die ARD stellt an der Internationalen Funkausstellung in Berlin den Videotext als "zusätzliche Möglichkeit des Fernsehrundfunks" vor.

November

WDR
"Die Konsequenz"

8. November: Das Westdeutsche Fernsehen zeigt "Die Konsequenz" mit Jürgen Prochnow und Ernst Hannawald über die Probleme eines homosexuellen Paares.
WERBUNG