Donnerstag, 23. November 2017 21:56:51

medienhb.Historie

1955

Januar

Deutsches Fernsehen
"Was bin ich?" geht auf Sendung

": Januar: Robert Lembke moderiert die Ratesendung "Was bin ich", in der sich alle Gäste ein "Schweinderl" aussuchen dürfen.

Februar

Rundfunkgebühreneinzug
100.000 Fernsehteilnehmer registriert

4. Februar: Nach 30 Jahren deutscher Fernsehgeschichte wird der 100.000ste TV-Teilnehmer registriert.
Norddeutscher Rundfunk
Gründung des Norddeutschen Rundfunks

16. Februar: Die Bundesländer Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein regeln den Rundfunk neu und gründen den Norddeutschen Rundfunk, NDR.
Das Erste
"Mainz wie es singt und lacht"

17. Februar: "Mainz wie es singt und lacht" wird erstmals im Deutschen Fernsehen ausgestrahlt.

April

SDR | SWF | HR
Kooperation mit "Von Rhein, Main und Neckar"

23. April: Der Süddeutsche-Rundfunk und das Südwestfernsehen kooperieren ab dem 9. Juli 1955 mit dem Hessischen Rundfunk bei der Sendung "Von Rhein, Main und Neckar".

Juli

Deutsches Fernsehen
Tour de France

30. Juli: Kurt Brumme berichtet im Deutschen Fernsehen über die Schlussetappe der Tour de France 1955.

August

NWDR
Fernseh-Berichte aus Fernost

26. August: Das Deutsche Fernsehen strahlt den ersten von drei Berichten über die aktuelle Situation im Fernen Osten aus. Max H. Rehbein hat auf einer Reise nach Indochina, Taiwan, Hongkong und Indien für den NWDR diese drei Berichte gedreht.

September

ARD
Konrad Adenauer in Moskau

9. September: ARD-Fernsehkorrespondenten begleiten Bundeskanzler Konrad Adenauer auf seiner Reise in die russische Hauptstadt.

Oktober

Das Erste
"Bilder aus der Neuen Welt"

3. Oktober: Peter v. Zahn startet seine Sendung "Bilder aus der Neuen Welt", die einmal monatlich ausgestrahlt wird.
NWDR
Programm-Höhepunkt: Ankunft der ersten Russland-Heimkehrer

8. - 12. Oktober: Das NWDR-Fernsehen berichtet über die Ankunft der ersten Russland-Heimkehrer im Lager Friedland. Die Übertragungen werden von etwa einer Million Zuschauern mitverfolgt und gelten für viele als "Höhepunkt des bisherigen NWDR-Programms".
Südwestfunk
Volksabstimmung an der Saar

24. Oktober: In einer Sondersendung des SWF wird über das Ergebnis der Volksabstimmung an der Saar vom 23. Oktober 1955 informiert.

November

ARD
Gemeinsames Korrespondentennetz

November - Dezember: Die Rundfunkanstalten tauschen erstmals Listen ihrer Korrespondenten aus, um das ARD-Auslandskorrespondentennetz verbessern zu können.
WERBUNG