Freitag, 24. November 2017 09:14:50

medienhb.Historie

1951

Januar

SDR
Südfunk-Tanzorchester gegründet

1. Januar: Das Südfunk-Tanzorchester wird durch Erwin Lehn gegründet.
Nordwestdeutscher Rundfunk
Peter von Zahn ist erster USA-Korrespondent

1. Januar: Peter von Zahn (NWDR) geht als erster USA-Korrespondent nach Washington.

März

NWDR
"Vorspiel auf dem Theater"

2. März: Der NWDR zeigt eine Inszenierung von Goethes "Vorspiel auf dem Theater", das erste Fernsehspiel der Nachkriegszeit.

April

NWDR
Erste "Kinderstunde" wird ausgestrahltl

11. April: Im Fernsehprogramm des NWDR läuft die erste Kinderstunde. Ilse Obrig, die bereits im NS-Fernsehen für das Kinderprogramm arbeitete, versucht die zuschauenden Kinder zum Tanzen, Singen und Mitmachen zu animieren.

Mai

NWDR
Erste Außenübertragung des NDWR-Fernsehens

27. Mai: Das NDWR-Fernsehen berichtet von der Landwirtschaftsausstellung, die vor der Haustür des Studios auf dem Hamburger Heiligengeistfeld stattfindet in der ersten Außenübertragung.
NWDR
Erste Außenübertragung der ARD

27. Mai: Das NWDR-Fernsehen berichtet in einer ersten Außenübertragung von der Landwirtschaftsausstellung, die vor den Studio-Toren auf dem Hamburger Heiligengeistfeld stattfand.

August

ARD
Adolf Grimme wird neuer ARD-Vorsitzender

3. August: Der NWDR-Generaldirektor Adolf Grimme wird neuer ARD-Vorsitzender.

September

NWDR
NWDR nimmt Übertragungswagen in Betrieb

5. September: Der Nordwestdeutsche Rundfunk (NWDR) nimmt einen Übertragungswagen in Betrieb.
Nordwestdeutscher Rundfunk
Übertragungswagen

6. September: Der NWDR nimmt einen Übertragungswagen, einen umgebauten Bus, in Betrieb.

Oktober

ARD
Vorstellung des Fernsehens auf der Deutsche Industrie-Ausstellung

6. Oktober - 11. Oktober: Das Fernsehen wird auf der Deutschen Industrie-Ausstellung in Berlin vorgestellt.
WERBUNG