Designrelaunch: TLC setzt künftig auf Emojis

10.05.2016 | Discovery Networks Deutschland

Illustration:  TLC Rebrand-Kampagne Do you speak Emoji? ab 11. Mai 2016 Nachdem der Spartensender TLC in letzter Zeit immer weiter Marktanteile erobert hat, folgt nun eine optische Überarbeitung. Discovery Networks Deutschland verpasst dem Sender ein neues Outfit, das aber nicht nur hierzulande, sondern in insgesamt 170 Ländern weltweit eingeführt wird. Für die Zielgruppenansprache bedient sich der Sender einer neuen Farbgebung und Emojis. Eine Rebrand Kampagne namens "OMG with a Heart" unterstützt das Vorhaben und sorgt mit einer eigenen Emoji-Bibliothek, eine ...

12.04.2016 | ITV Media Group

Family TV gibt Start auf Satellit ASTRA bekannt

Illustration: Family TV startet auf ASTRA Der Privatsender Family TV startet über ASTRA-Satellit. Wie das Unternehmen heute mitteilt, steigert Family TV durch eine auf fünf Jahre angelegte Partnerschaft mit SES Platform Services seine technische Reichweite signi ...

15.03.2016 | RTL Disney Fernsehen GmbH & Co. KG

SUPER RTL schickt TOGGO plus auf Sendung

Illustration: Logo des Senders TOGGO plus Was im Pay-TV längst etabliert ist, versucht der Kölner Privatsender SUPER RTL ab Juni auch im Free-TV. Unter dem Namen TOGGO plus startet der Spartenkanal einen zusätzlichen Fernsehkanal. Dabei handelt es sich um einen ...

14.03.2016 | TELE 5 (TM-TV GmbH)

TELE 5 sendet im Zeichen von Friedrich Liechtenstein

Illustration: Friedrich Liechtenstein wird neuer Senderchef von TELE 5, Screenshot Tele 5 vom 14.03.2016 Immer für eine Überraschung gut. Wenn es um Aufmerksamkeit geht, setzt der Spartensender TELE 5 stets auf skurrile und schräge Aktionen. Diesmal bleibt davon selbst die Führungsetage nicht verschont. Um im Senderdschunge ...

17.02.2016 | SR (Saarländischer Rundfunk)

Start für SR Fernsehen HD

Illustration: Logo SR Fernsehen Schon seit einigen Jahren bewegt sich der öffentlich-rechtliche Rundfunk auf dem Feld des hochauflösenden Fernsehens. Nun zieht der Saarländische Rundfunk nach und startet heute die Verbreitung des SR Fernsehens in HD-Qu ...

25.01.2016 | DW (Deutsche Welle)

Deutsche Welle verpflichtet Michel Friedmann für die "Conflict Zone"

Illustration: Logo der Deutschen Welle Michel Friedmann arbeitet künftig auch für die Deutsche Welle (DW). Im englischsprachigen Fernsehprogramm des deutschen Auslandsrundfunks bekommt der Publizist und ehemalige Vizepräsident des Zentralrats der Juden bald d ...

25.01.2016 | Discovery Networks Deutschland

DMAX und TLC starten im Select Video Portal bei Vodafone Kabel Deutschland

Illustration: Vodafone Kabel Deutschland Discovery Networks Die Free TV-Sender DMAX und TLC sind ab sofort mit einem eigenen Catch Up-Shop auf der VoD-Plattform von Vodafone Deutschland vertreten. Zeitunabhängiges Fernsehen liegt im Trend und Discovery Communications nutzt die M ...

01.01.2016 | Peyk Media GmbH (EBRU TV)

Spartensender QLAR stellt Sendebetrieb ein

Illustration: Logo des Senders QLAR, der zum 31. Dezember 2015 seinen Sendebetrieb eingestellt hat Keine guten Nachrichten vom Privatsender QLAR. Zum Jahreswechsel hat der Nischensender seinen Sendebetrieb überraschend eingestellt. Ein knapper Hinweis auf der Senderwebsite und im Social-Web informiert die Zuschau ...

19.11.2015 | Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG

Transponderumstellung: Sky Frequenzen ab 18. November 2015

Illustration: Logo des Pay-Anbieters Sky Der Abo-Sender Sky stellt die Übertragung seiner SD-Programme im DVB-S-Standard ein. In der Nacht zum 18. November erfolgt deshalb eine Umstellung auf das Modulationsverfahren DVB-S2. Aus MPEG-2 wird MPEG-4. Durch d ...

22.10.2015 | Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT)

Neue Kampagne: VPRT macht sich für HDTV stark

Illustration: Privatrundfunkverband VPRT startet Initiative „Schau HDTV“. Start: 22. Oktober 2015 Längst ist hochauflösendes Fernsehen bei Sendern und Zuschauern angekommen. Das hält den Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT) aber nicht davon ab, über das bessere Fernsehbild und die Empfangsmöglichkeite ...

21.10.2015 | SPORT1 (SPORT1 GmbH)

SPORT1 wieder über DVB-T zu empfangen

Illustration: Das neue Logo Sport1 zum Start der 2. Fußball-Bundesliga Mitte Juli SPORT1 gibt es wieder über DVB-T - allerdings in nur einer Empfangsregion. Damit kehrt der Sender nach Jahren zurück zum Empfang über Antenne. Beim Auswahlverfahren hat sich der Privatsender gegen die Konkurrenz von ProS ...

WERBUNG